Spot manta’s, walvishaaien en koraalformaties rond de atollen van de Malediven

Malediven

Tauchurlaub Malediven

Viele Inseln besitzen ein Hausriff, wo man meist bequem vom Strand aus Tauchen kann. Tauchen auf den Malediven bedeutet sehr oft auch Strömungstauchen und die Tauchboote (Dhonis) werden nicht verankert, sondern folgen den Tauchern an der Oberfläche. Aus diesem Grund sind die meisten Tauchgänge auf 60 Minuten limitiert. Die maximale Tauchtiefe ist vom Gesetz auf 30 Meter festgeschrieben und wird von den Tauchbasen auch strikt eingehalten. Brevet, Logbuch, INT Adapter und Tauchtauglichkeitsbescheinigung müssen mitgebracht werden!

Finden Sie Ihren idealen Tauchurlaub

Global Dive Alliance

Die beliebtesten Termine für Tauchkreuzfahrten sind oft Jahre im Voraus ausgebucht. Dank der Vereinigung von sechs europäischen Tauchreiseveranstaltern, der Global Dive Alliance, sind diese begehrtesten Termine des Jahres nun zu attraktiven Preise verfügbar. Die handverlesenen Touren führen zu den spektakulärsten Destinationen weltweit und werden ständig erweitert. So sind bereits jetzt Termine für Tauchreisen nach Galapagos, Socorro, Cocos Island, Raja Ampat, Bahamas, Oman, Palau & Yap und den Malediven in den meistgesuchten Jahreszeiten im Angebot.

Zusätzlich werden neben den „Klassikern“ auch Kombi Termine und Touren mit Überlänge oder zu besonders speziellen Terminen angeboten. Die Tauchkreuzfahrten stehen fish & trips Gästen exklusiv in Österreich zusätzlich zu den bewährten Sonderreisen zur Verfügung und sind bei den Specials mitaufgelistet. Verbunden mit der fachkundigen Beratung, bieten die Mitglieder von Global Dive Alliance ihren Kunden das gesamte Reisepaket mit Fluganreise, Hotelbuchungen und den benötigten Transfers an. Kundengeldabsicherung und der Zugang zu modernen Flugbuchungssystemen sind selbstverständlich Bestandteile der Dienstleistung.

Hotspots